940_1 

Alle Kameraden der Feuerwehr Westerland sind mit Digitalen Meldeempfängern ausgestattet, die im Einsatzfall von der Rettungsleitstelle aus alarmiert werden. Bei der Feuerwehr Westerland werden Melder der Firma Swissphon eingesetzt, der BOSS 910, BOSS 940 und Boss 915V. 


gp900 

An der Einsatzstelle wird überwiegend mit 2 Meter Handfunkgeräten gefunkt. Diese Geräte haben nicht so eine große Reichweite wie die 4 Meter Geräte und sind deshalb ausschließlich für den Einsatzstellenfunk geeignet. Mit den Geräten sind grundsätzlich alle Atemschutzgeräteträger, alle Gruppenführer, alle Maschinisten, alle Zugführer, der Einsatzleiter sowie die Atemschutzüberwachung ausgestattet. Jede Feuerwehr auf der Insel hat hierbei seinen eigenen Funkkanal, um sich auch bei größeren Einsatzlagen nicht gegenseitig zu stören.